Beiträge

Buchvorstellung

Der Autor, Neale Donald Walsch steht auf der Straße. Er hat seinen Job verloren, seine Ehe ist in die Brüche gegangen und arge Schmerzen, die er sich bei einem Autounfall zugezogen hat, quälen ihn. Er ist in der Stimmung, sich mal richtig „auszukotzen“, Luft machen und überhaupt dem Chef des Ganzen, Gott, mal so richtig die Meinung zu sagen über all das, was in seinem Leben schief lief. Seine Fragen sind nur allzu menschlich:

„Warum funktioniert mein Leben nicht?“
„Warum werde ich in meinen Beziehungen nicht glücklich?“
„Soll ich mein Leben lang niemals die Erfahrung machen, über ausreichend Geld zu verfügen?“ und schließlich
„Was habe ich getan, dass ich in meinem Leben ständig derart zu kämpfen habe?“

Die Antworten, die er auf diese und viele weitere Fragen bekam, scheinen direkt von Gott zu kommen. In jeder Hinsicht weise, tiefgründig, klar verständlich, liebevoll.

Ein Buch, das ich jedem Antwort-Suchenden empfehlen möchte.

Neale Donald Walsch „Gespräche mit Gott“. Erschienen im Arkana Verlag München. ISBN 987-3-442-21786-1. Preis ca. 10 Euro.